Das Fairway Holz

Ein Fairway-Holz ist ein Golfschläger, der speziell für den Einsatz auf dem Fairway konzipiert ist, insbesondere für längere Schläge in mittlere bis lange Distanzen. Im Gegensatz zum Driver hat ein Fairway-Holz einen kürzeren Schaft und einen kleineren Schlägerkopf. Hier sind einige Gründe, warum Golfer ein Fairway-Holz verwenden:

  1. Genauigkeit und Kontrolle: Fairway-Hölzer bieten in der Regel mehr Kontrolle und Genauigkeit im Vergleich zum Driver. Dies macht sie ideal für Situationen, in denen präzise Schläge über mittlere Distanzen erforderlich sind, beispielsweise auf dem Fairway oder beim Angriff auf das Grün.

  2. Vielseitigkeit: Fairway-Hölzer können auch von leicht unebenen Liegen und aus dem Semi-Rough gespielt werden. Sie eignen sich gut für Situationen, in denen der Ball nicht auf einem Tee steht, wie es beim Abschlag mit dem Driver der Fall ist.

  3. Bewältigung von Hindernissen: Aufgrund des kleineren Schlägerkopfes und der flacheren Flugkurve können Fairway-Hölzer besser um Hindernisse wie Bäume herum navigieren. Dies macht sie zu einer guten Wahl auf Golfplätzen mit vielen Hindernissen.

  4. Alternative zum Driver: In Situationen, in denen die Länge eines Drivers nicht benötigt wird oder zu riskant ist (zum Beispiel auf engen Fairways), greifen Golfer oft auf Fairway-Hölzer zurück, um einen kontrollierteren Schlag zu erzielen.

Die gebräuchlichsten Fairway-Hölzer sind das 3-Wood und das 5-Wood, wobei die Nummern die verschiedenen Loft-Einstellungen repräsentieren und Auswirkungen auf die Flugbahn und Distanz haben. Die Wahl zwischen Driver und Fairway-Holz hängt oft von der Spielsituation, den Platzbedingungen und den individuellen Vorlieben des Golfers ab.

Sonderpreis
- 33%
Sonderpreis
- 25%
Sonderpreis
- 30%
370,30 € - 529,00 € *
529,00 €
Sonderpreis
- 25%

Unsere Artikel

Unsere Empfehlung