TRAGEN SIE AUCH WIRKLICH DIE RICHTIGE HANDSCHUHGRÖSSE?

Ein passender Handschuh ist genauso wichtig für Ihr Spiel wie der richtige Schläger in Ihrer Hand oder den richtigen Ball. Der Handschuh ist schließlich der Kontaktpunkt zum Schläger. Bei der falschen Handschuhgröße wird ihre Hand im Handschuh rutschen, und jede Bewegung kann sich negativ auf Ihren Schlag auswirken. Ein passender Handschuh ist also entscheidend. Ihr Handschuh sollte sich wie eine zweite Haut anfühlen.

Diese Tipps sollten Sie beachten:

Wie eine zweite Haut

Ein passender Handschuh sollte leicht gespannt über dem Handballen und den Fingern liegen und kein überschüßiges Material aufwerfen.

Eng anliegende Finger

Es sollte kein überschüßiges Material an den Fingern überstehen. Eine kleinere Größe oder eine Cadet Handschuh in Ihrer Größe hilft Ihnen dabei.

Genug Platz für den Verschluß

Der Verschluß sollte nur zu 75% den Klettverschluss verdecken und ihnen 1/2 cm Spiel geben. Die erlaubt es Ihnen den Handschuh auch während der Runde anzupassen.

WIE BESTIMMERN SIE IHRE HANDSCHUHGRÖßE?

Es wird geschätzt, dass mehr als 50% der Golfer die falsche Handschuh Größe tragen. Die meisten tragen Ihren Handschuh zu groß. Ihr Handschuh ist Ihr einziger Kontaktpunkt mit dem Schläger, deswegen sollten diese wie eine zweite Haut passen. Jedes Rutschen im Handschuh könnte Ihren Schwung beeinflußen.

Wie bestimmen Sie Ihre Handschuhgröße?

Zwei Abmessungen bestimmer Ihre Handschuhgröße:
•Länge des Mittelfingers
•Der Umfang der Hand, gemessen am ersten Knöchel, den Daumen ausgeschlossen.

Um Ihren Handumfang zu messen, laden Sie bitte das folgende PDF auf ein DIN A4 Papier runter.

Die erste Seite ist eine Hilfe wie Sie die Länge des Mittelfingers messen. Auf der zweiten Seite ist ein Maßband abgedruckt, dass Sie ausschneiden können um den Handumfang zu messen. Diese zwei Messungen sollten Sie nutzen, um in folgender Tabelle Ihre Handschuhgröße zu bestimmen.

Größenhinweise:
•Sollten Sie zwischen zwei Größen liegen, versuchen Sie die kleinere zuerst.
•Sollte der Test eine andere Größe als Ihre gewöhnliche Größe anzeigen, versuchen Sie als erstes die Testgröße.
•Sollte der Fingerwert KLEINER als Ihr Handumfangswert sein, versuchen Sie einen Cadet Handschuh in Ihrer Größe.
•Sollte sich Ihre Fingerlänge und Ihr Handumfangswert um mehr als zwei Werte unterscheiden, versuchen Sie mehrere Größen an um den besten Kompromiß zu finden.
•Für manche Herren kann ein Damenhandschuh die beste Lösung sein. Einige der FootJoy Tour Spieler tragen Damenhandschuhe für optimale Leistung.
•Probieren Sie den Handschuh immer an um einen guten Sitz zu garantieren.
•Probieren Sie den Handschuh immer an um einen guten Sitz zu garantieren.
•Lesen Sie "Tragen Sie die richtige Größe?" bevor Sie eine endgültige Entscheidung fällen.

WAS IHR HANDSCHUH ÜBER IHR SPIEL AUSSAGT

Im Idealfall sollte Ihr Handschuh keine Abnutzung zeigen, wenn Sie ihn erneuern. Sollte dies dennoch der Fall sein, dann habe wir hier Tipps, die Ihrem Spiel helfen könnten.

Abnutzung in der Handfläche

Ihre Hände rutschen während dem Schlag, oder Sie halten Ihren Schläger zu sehr mit der Handfläche fest, anstatt mit den Fingern.

Abnutzung an den Handballen

Sie greifen beim Aufschwung um, oder Sie halten den Schläger zu sehr am Ende des Griffes. Versichern Sie sich, dass Sie den Schläger etwa zwei Zentimeter vom oberen Ende des Griffes halten.

Abnutzung am Daumen

Sie strecken den Daumen eventuell zu sehr. Lassen Sie den linken Daumen mehr zum rechten Daumen zeigen. Dies hilft Ihnen einen komfortablen, natürlichen Rückschwung zu machen.

Wechseln Sie öfters mal den Handschuh

Zwischen mehreren Handschuhen hin und her zu wechseln, verlängert die Lebensdauer jedes einzelnen Handschuhs, da diese mehr Zeit zum trocknen haben.

REGULÄRE UND CADET HANDSCHUHGRÖßEN

FootJoy Golfhandschuhe werden in zwei verschiedenen Schnitten angeboten um einen guten Sitz zu bieten.

Regular
Die Handfläche und Finger haben normale Größen und Länge.

Cadet
Die Handfläche ist breiter und die Fingerlänge kürzer geschnitten.

Wir empfehlen einen Cadet Handschuh wenn:

•Sie überstehndes Material an den Fingerenden haben und eine kleiner Größe Ihnen am Verschluss mehr als einen halben Zentimeter Raum bietet.
•Ihre Finger während der Runde dazu tendieren anzuschwellen.

Mit freundlicher Unterstützung von Footjoy