Kaymer mit Rekordrunde vorne

Kaymer mit Rekordrunde vorne

Village of Pinehurst, North Carolina: Martin Kaymer übertrifft in Runde eins der 114. US Open bei schwierigsten Bedingungen im Pinehurst Resort alle Erwartungen und führt das Major-Feld der besten Spieler nach einer Rekordrunde von 65 Schlägen mit drei Zählern Vorsprung an. In der direkten Verfolgung lauern unter anderem Kevin Na und Graeme McDowell.

  1. 7 Kommentare
  2. 21 Bilder

Allen Erwartungen zum Trotz entzauberte Martin Kaymer den vermeintlich "brutal schweren" Pinehurst No. zwei mit sechs Birdies und einem Bogey zur besten Runde, die jemals bei den US Open auf der Anlage gespielt wurde. Alle im hochkarätigen Major-Feld waren sich zuvor einig, dass der Platz am Nachmittag härter zu spielen sei. Und auf die Frage nach dem zu erwartenden Score für die Woche, hatte Kaymer noch gesagt: "Mit acht über Par wäre ich zufrieden." Diese Prognose sollte nun überdacht werden.

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.